Chlausturnier BSVU

06.01.2010

Am 6. Dezember 2009 fand unser traditionelles Chlausturnier statt. In diesem Jahr nahmen keine Judokas vom JC Sarnen teil.

Vom BSV Udligenswil starteten15 Kid`s/Jugendliche.
Da in der Kategorie der „schwersten“ eigentlich nur Martin und Denis waren, kämpften Pia und Anna, sowie zwei Erwachsene Jiuka`s, Peter und Patrick, auch noch in dieser Kategorie.
Das ganze begann sehr fulminant und spannend. Konnten doch die Jugendlichen einige Kämpfe gegen die Erwachsenen für sich entscheiden. Gleichzeitig konnten sie ohne sich einzuschränken, all ihre Techniken und ihr Können voll ausschöpfen und zum Besten geben.
Danach starteten Pia und Anna in ihrer eigenen Kategorie 3x gegeneinander um den Sieg unter sich auszumachen.
Bei den beiden Jungs-Kategorien startetet Emanuel gleich in beiden Kategorien. In der leichtere Kategorie kämpfte Emanuel, Pascal, Adrian und Lauro, und bei den schwereren startete Emanuel, Sven, Basil und Dominic. Die Kämpfe endeten sehr häufig unentschieden und gingen über die doppelte Kampfzeit, um den jeweiligen Gewinner ausmachen zu können. Die einzelnen Begegnungen waren sehr umkämpft bis zum Schluss, und keiner dachte auch nur ansatzweise ans Aufgeben.
Bei den leichteren Mädchen ging es nicht weniger verbissen und hart umkämpft an die Sache. In dieser Kategorie starteten Hilda, Kaja, Selina und Lea. Auch sie schenkten einander keinen einzigen Punkt. Sie kämpften souverän und schöpften von ihren Techniken und legten ihr ganzes Können an den Tag.
Es war ein super Turnier mit nur super Leistungen welche alle Kämpfer/innen bis zum Schluss den anwesenden Zuschauern zeigten.
Es konnten alle unverletzt und mit ihren verdienten Medaillen und Chlaussäckli nach Hause gehen.
Gratulation an alle Teilnehmende für die super Leistungen und den Einsatz über das ganze Jahr im Training.

Rangliste

Kategorie Jungs + 35 Kg
1. Sven Trefny
2. Emanuel Schönbächler
3. Basil Bättig
4. Dominic Heimoz

Kategorie Jungs – 35 Kg
1. Emanuel Schönbächler
2. Pascal Schumacher
3. Adrian Betschart
4. Lauro Krummenacher

Kategorie Mädels – 45 Kg
1. Kaja Schmid
2. Selina Zimmermann
3. Bitzi Hilda
4. Schmid Lea

Kategorie Mädels + 45 Kg
1. Anna Schürch
2. Pia Bitzi

Kategorie Open (Jungs/Mädels/Erwachsene)
1. Martin Albrecht
2. Denis Käch
3. Anna Schürch
4. Pia Bitzi
5. Peter Rigert
6. Patrick Müller

BSVU Wettkampf News

BSVU Chlausturnier 2014 »

01.12.14 Am Samstag 29.11.2014 fand das BSVU Chlausturnier statt. »


Junioren EM 2014 Lund (SWE) »

25.05.14 Corina Amstutz und Christian Eichmann sammelten viele Eindrücke und wertvolle Erfahrungen an der Junioren-EM. »


Turnierbericht Andrea Rola (Genua) »

01.04.14 Florian Petritsch gewinnt in Genua Silber und Bronze! »


Ju-Jitsu SM 2014 in Cham »

09.03.14 Corina und Chregu verteidigen ihren U18 Schweizermeister-Titel erfolgreich. »


BSVU Chlausturnier »

27.11.13 Am diesjährigen Judo Freundschaftsturnier in unserem Dojo traten viele junge Judokas des BSVU vom Shin-Do-Kan Würzenbach an. »


German Open 2013 »

06.10.13 Die in der Schweizer Ju-Jitsu Nationalmannschaft vertretenen BSVU Mitglieder kehrten äusserst erfolgreich vom German Open in Sachsen-Anhalt zurück!  »


Pilatus-Cup 2013 »

08.06.13 Am diesjährigen Pilatuscup in Kriens starteten mit Amstutz/Eichmann und Gaugler/Petritsch zwei Teams aus Udligenswil, welche beide in der familiären Wettkampfstimmung dieses kleinen aber feinen Turnieres eine Medaille gewinnen konnten!  »


French Open 2013 »

27.04.13 Auch an ihrem zweiten internationalen Turnier in Paris zeigte das Uedliger Duo Ramon Gaugler und Florian Petritsch eine ausgezeichnete Leistung!  »


Frühlingscup »

20.04.13 Über 30 Ju-Jitsukas  nahmen am diesjährigen Frühlingscup im Dojo des BSVU teil. Die Kämpfer/innen der Clubs aus Adelboden, Cham, Kriens, Steffisburg und natürlich vom BSVU gaben vollen Einsatz und machten das Frühlingscup zu einem tollen Event. »


Ju-Jitsu SM 2013 in Neftenbach (Winterthur) »

10.03.13 Amstutz/Eichmann doppeln nach! Corina und Christian sind U18 Schweizermeister 2013! Ramon und Flo holen Silber, Peach und Alessandra Mühlemann gewinnen Bronze. »